Inzwischen in der dritten und vierten Generation wird der Betrieb in Emertsham von Otto und Marianne Zach gemeinsam mit ihren Kindern Tobias, Verena und Raphael geführt. Sie verstehen „Führung“, wie sie sein soll: Sie delegieren Verantwortung, investieren in Aus- und Weiterbildung ebenso wie in Technik und Software. Motivieren, fordern, fördern und leben vor: 365 Tage im Jahr - ein Grundsatz.
Visionen sind für die Geschäftsleitung immer dann von hoher Bedeutung, wenn sie zu Ende gedacht werden und daraus Projekte und Lösungen entstehen, die ein Höchstmaß an Kundennutzen bringen. Otto und Marianne Zach sehen sich als Unternehmer der alten Schule mit dem Anspruch, neue Management- und Marketingmethoden zuzulassen.